Bibliothek

Newsletter

PDF Abonieren

YouTube-Kanal

Aktuelle Veranstaltungen und Calls

25. August 2019 08:00 - 27. Oktober 2019 17:00
AusstellungVernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung
Malyj Trostenez (Maly Trostinec), nahe Minsk, war eine der größten Vernichtungsstätten des nationalsozialistischen Deutschen Reichs. 1942 wurden hier 60.000 Menschen sofort nach ihrer Ankunft ermordet. Unter den Opfern befanden sich knapp 10.000 jüdische ÖsterreicherInnen. Gemeinsam m...Weiterlesen...

S:I.M.O.N. 02/2018 – ist online

 

Die zweite Ausgabe des nunmehr fünften Jahrgangs der elektronischen Zeitschrift des VWI – S:I.M.O.N. 02/2018 – ist online.
Die AutorInnen dieses Heftes in den Rubriken Articles, SWL-Reader und Context: Refugees and Citizens sind die VWI-Konferenzvortragenden sowie die VWI-Fellows bzw. VWI-Alumni und -Alumnae Sarah A. Cramsey, Anna-Raphaela Schmitz, Nicola D'Elia, Rebecca Jinks, Michal Frankl, Wolfgang Schellenbacher, Kinga Frojimovics und Alina Bothe.

 

Die Rubrik Context: Refugees and Citizens geht aus dem Workshop Refugees and Citizens. New Nation States as Places of Asylum, 1914–1941 hervor, der 2016 in Kooperation mit dem Židovské muzeum v Praze, dem Jüdischen Museum in Prag, in Wien stattfand. Die in dieser Rubrik versammelten Beiträge liefern neue Perpektiven auf Ost- bzw. Zentraleuropa als Zufluchtsort für Flüchtlinge, analysieren die unterschiedlichen Begrifflichkeiten, die den Status des Flüchtlings sprachlich fixieren, und setzen sich mit Formen der Flüchtlingsbetreuung auseinander.

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

 

Aktuelle Publikationen

 

Band 7

 

Band 3

 

SWC2015

 

 

Weitere Publikationen


Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) wird gefördert von:

 

bmbwf 179

 

wienkultur 179

 

  BKA 179