Bibliothek

Newsletter

PDF Abonieren

YouTube-Kanal

Aktuelle Veranstaltungen und Calls

19. Februar 2020 18:30
VWI Visual„Der Prinz und der Dybbuk“, 2017, Elwira Niewiera / Piotr Rosołowski, 82', OmdU
Wer war Mosche Waks, der 1904 als Sohn eines armen jüdischen Schmiedes in der Ukraine geboren wurde und als Prinz Michał Waszyński 1965 in Spanien starb? War er ein Wunderkind des Kinos, ein raffinierter Betrüger oder ein Mann, der filmische Illusion und Realität nicht auseinander...Weiterlesen...
20. Februar 2020 18:30
BuchpräsentationPhilipp Rohrbach/Florian Schwanninger (Hg.) Beyond Hartheim. Täterinnen und Täter im Kontext von ‚Aktion T4‘ und ‚Aktion Reinhard‘.
Maßgebliche Täter des Holocaust – vor allem führendes Personal der Vernichtungslager Belzec, Treblinka und Sobibor – kamen aus dem Apparat und den Tötungsanstalten des NS- Euthanasieprogramms. Dieser Transfer von Personal und Know- how bildete eine wesentliche Grundlage für die Du...Weiterlesen...

Beiträge des VWI zur Holocaustforschung

 

Band 8Band 8Judith Keilbach/Béla Rásky/Jana Starek (ed.) 

 

Völkermord zur Primetime   

Der Holocaust im Fernsehen 

 

Wien 2019

Band 7Band 7Peter Black/Béla Rásky/Marianne Windsperger (ed.) 

 

Collaboration in Eastern Europe during the Second World War and the Holocaust   

 

Wien/Hamburg 2019

Band 6Band 6Raul Cârstocea/Éva Kovács (Hg.) 

 

Modern Antisemitisms in the Peripheries   

Europe and its Colonies 1880-1945 

 

Wien 2019

Band 5Band 5Zuzanna Dziuban (Ed.) 

 

Mapping the ‚Forensic Turn‘  

Engagements with Materialities of Mass Death in Holocaust Studies and Beyond 

 

Wien 2017

Band 4Band 4Johanna Gehmacher/Klara Löffler (Hg.) 

 

Storylines and Blackboxes  

Autobiografie und Zeugenschaft in der Nachgeschichte von Nationalsozialismus und
Zweitem Weltkrieg 

 

Wien 2017

Rezensionen

Band 3Band 3Regina Fritz/Grzegorz Rossoliński-Liebe/Jana Starek (Hg.) 

 

Alma Mater Antisemitica  

Akademisches Milieu, Juden und Antisemitismus an den
Universitäten Europas zwischen 1918 und 1939 

Alma Mater Antisemitica 

Academic Milieu, Jews and Antisemitism at European
Universities between 1918 and 1939 

 

Wien 2016

Band 2Band 2Regina Fritz/Éva Kovács/Béla Rásky (Hg.) 

 

Als der Holocaust noch keinen Namen hatte.
Zur frühen Aufarbeitung des NS-Mordes an Jüdinnen und Juden

Before the Holocaust Had Its Name.
Early Confrontations of the Nazi Mass Murder of the Jews

 

Wien 2016

Band 1Band 1Béla Rásky/Verena Pawlowsky (Hg.)

 

Partituren der Erinnerung. 
Der Holocaust in der Musik

Scores of Commemoration. 
The Holocaust in Music

  

Wien 2015

  

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

 

Aktuelle Publikationen

 

Voelkermord zur Prime Time

 

Hartheim

 

Grossmann

 

 

Weitere Publikationen


Das Wiener Wiesenthal Institut für Holocaust-Studien (VWI) wird gefördert von:

 

bmbwf 179

 

wienkultur 179

 

  BKA 179