Bibliothek

Newsletter

PDF

YouTube-Kanal

Vertreibung – Exil – Emigration

 

Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) arbeitete bis 2014 an einem Projekt zur Aufarbeitung des Nachlasses der Rechtsanwaltskanzlei Ebner. Dr. Hugo Ebner zählte zahlreiche NS-Verfolgte, die ab 1938 wegen ihrer jüdischen Herkunft (und zum Teil auch aus politischen Gründen) aus Österreich vertrieben wurden, in Wiedergutmachungsfragen zu seinen Mandantinnen und Mandanten. Der Bestand umfasst rund 7.000 Akten, aus denen Einzelheiten der Lebensumstände, Karrieren und Biografien der Betroffenen vor und nach der Vertreibung hervorgehen. Damit können u. a. der soziale Hintergrund, die Brüche in der Biografie infolge des Zwangsexils, die genderspezifischen Aspekte des Überlebens im Zufluchtsland sowie zahlreiche andere wichtige Elemente zur Nachkriegsgeschichte des Exils quantitativ-empirisch beleuchtet, zum Teil rekonstruiert werden.

 

In Kooperation mit dem DÖW vertiefte das VWI im Ergänzungsprojekt Vertreibung – Exil – Emigration. Die jüdisch-österreichischen NS-Vertriebenen im Spiegel der Auswanderungskartei der IKG Wien durch eine stichprobenartige Auswertung der genannten Kartei und der dazugehörenden, im Archiv der Israelitischen Kultusgemeinde (IKG) Wien auf Mikrofilm vorhandenen Fragebögen die im DÖW-Projekt gewonnenen Erkenntnisse. Das Vorhaben stellte die bereits vorliegenden Resultate damit auf eine breitere methodische Grundlage. Neu war vor allem die Verknüpfung der quantitativen Ergebnisse mit der Datenbank aus dem Ebner-Projekt des DÖW sowie der ebenfalls vom Dokumentationsarchiv erstellten Datenbank der österreichischen Holocaustopfer – was eine erste Gesamtschau auf Verfolgung, Flucht und Ermordung der jüdischen Österreicherinnen und Österreicher ermöglicht.

 

Das Projekt wurde von der DÖW-Wissenschafterin Dr. Claudia Kuretsidis-Haider bearbeitet und 2014 abgeschlossen.

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6