Bibliothek

Newsletter

PDF

YouTube-Kanal

Aktuelle Veranstaltungen und Calls

14. Dezember 2017 08:00 - 31. Januar 2018 23:59
FellowshipsCall Fellowship 2018/19
Fellowships 2018/2019 at the Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies (VWI) The Vienna Wiesenthal Institute for Holocaust Studies (VWI) invites applications for its fellowships for the academic year 2018/2019. The VWI is an academic institution dedicated...Weiterlesen...
14. Dezember 2017 18:30
Simon Wiesenthal LectureNike Thurn: „Falsche Juden“ in der deutschsprachigen Literatur. Zur Variation und Beständigkeit eines literarischen Motivs
„Warum gibt sich jemand als Jude aus? Hat man nicht genug andere Schwierigkeiten, ohne auch noch Jude sein zu wollen?“ Das Unverständnis in der Frage des amerikanischen Literaturwissenschaftlers Sander L. Gilman ist nachvollziehbar – und doch finden sich in der deutschsprachigen Lite...Weiterlesen...
18. Januar 2018 18:30
Simon Wiesenthal LectureIsabell Trommer: Die zweite Karriere des Albert Speer
Mit der Entlassung Albert Speers aus dem Spandauer Kriegsverbrechergefängnis am 1. Oktober 1966 beginnt eine der erstaunlichsten Geschichten der Nachkriegszeit: Bis zu seinem Tod am 1. September 1981 war der einstige Architekt und Rüstungsminister Hitlers ein Entlastungszeuge in der B...Weiterlesen...
22. März 2018 18:30
Simon Wiesenthal LectureMarie-Luise Wandruszka: Das Buch Goldmann. Ingeborg Bachmanns Darstellung des postnazistischen Wien
Als Ingeborg Bachmann im Herbst 1973 starb, war ihr erster Roman, Malina, schon erschienen, ein zweiter, Das Buch Goldmann, sollte folgen. Viele der dazu gehörenden Typoskripte handeln vom postnazistischen Wien, aus dem Ingeborg Bachmann 1953 'geflüchtet' war. Im nun rekonstruierten B...Weiterlesen...

Beiträge des VWI zur Holocaustforschung

 

Band 5Band 5Zuzanna Dziuban (Hrsg.) 

 

Mapping the ‚Forensic Turn‘  

Engagements with Materialities of Mass Death in Holocaust Studies and Beyond 

 

Wien 2017

Band 4Band 4Johanna Gehmacher/Klara Löffler (Hg.) 

 

Storylines and Blackboxes  

Autobiografie und Zeugenschaft in der Nachgeschichte von Nationalsozialismus und
Zweitem Weltkrieg 

 

Wien 2017

Band 3Band 3Regina Fritz/Grzegorz Rossolinks-Liebe/Jana Starek (Hg.) 

 

Alma Mater Antisemitica  

Akademisches Milieu, Juden und Antisemitismus an den
Universitäten Europas zwischen 1918 und 1939 

Alma Mater Antisemitica 

Academic Milieu, Jews and Antisemitism at European
Universities between 1918 and 1939 

 

Wien 2016

Band 2Band 2Regina Fritz/Éva Kovács/Béla Rásky (Hg.) 

 

Als der Holocaust noch keinen Namen hatte.
Zur frühen Aufarbeitung des NS-Mordes an Jüdinnen und Juden

Before the Holocaust Had Its Name.
Early Confrontations of the Nazi Mass Murder of the Jews

 

Wien 2016

Band 1Band 1Béla Rásky/Verena Pawlowsky (Hg.)

 

Partituren der Erinnerung. 
Der Holocaust in der Musik

Scores of Commemoration. 
The Holocaust in Music

  

Wien 2015

  

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

 

Aktuelle Publikationen

 

Band 3

 

Band 2

 

S:I.M.O.N

 

 

Weitere Publikationen